Sühnekirche vom Kostbaren Blut Bergen & Auferstehungskirche Hermannsburg

[ Deutsch ]
Schriftgrösse: A A A

Herzlich Willkommen

...in der katholischen Kirchengemeinde von Bergen und Hermannsburg.


Sühnekirche vom Kostbaren Blut, Hubertusstr. 2, 29303 Bergen

                                           
Auferstehungskirche, Hustedtstr. 12, 29320 Hermannsburg




Am 22. November 1961 wurde unsere Sühnekirche vom Kostbaren Blut dem Gedenken an die Opfer ungerechter Gewalt aus allen Nationen und Konfessionen im Lager Bergen-Belsen geweiht. Der äußere Bau und die innere Ausstattung der Kirche weisen hin auf das Leiden und Sterben Jesu Christi, auf seine Passion. Besonders eindrücklich wird dies in der großen Statue des Christus in der Gefangenschaft deutlich, die der Bildhauer Josef Krautwald in die Mitte der Altarwand gesetzt hat. Christus, der selbst Haft, Verhöhnung, Unrecht, Leid und Tod erfuhr, geht solidarisch mit allen leidenden Menschen in ihr Gefängnis und in den Untergang. Die Kirche hat als Grundriss die Form vom Querschnitt der Cuppa eines Kelches, der sich zum ehemaligen Lager hin öffnet. Auf dem Altar, der die Form eines Grabes hat und so an die Massengräber auf dem Lagergelände erinnert, feiern wir das Opfer Christi, der sein kostbares Blut für uns vergossen hat, damit wir als Gottes Kinder leben können. 
Dieser Pfarrkirche der Gemeinde wurde 1976 in Hermannsburg eine weitere Kirche an die Seite gestellt, die mit ihrem Namen Auferstehungskirche unseren Blick darauf lenkt, dass wir Sonntag für Sonntag Ostern feiern, das Fest des Lebens. Um diese Kirche auch in Zukunft erhalten zu können, haben wir den
Förderverein gegründet. Weitere Bilder aus beiden Kirchen finden Sie in der Bildergalerie.
Als Diasporagemeinde mit ca. 1250 Mitgliedern steht die katholische Gemeinde Bergen-Hermannsburg in freundschaftlicher und enger Beziehung zu den evangelischen Schwesterkirchen, um gemeinsam das Evangelium zu verkünden, das sich in unseren beiden Kirchen widerspiegelt:

Deinen Tod o Herr verkünden wir und Deine Auferstehung preisen wir, bis Du kommst in Herrlichkeit.